Es gibt immer einen Weg ...
Es gibt immer einen Weg ...

Elke Dlugos Psychotherapie (HPG) nach dem Heilpraktikergesetz

Sprechzeiten individuell und nach telefonischer Vereinbarung

Klienteninformation

 

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben,

sondern den Tagen mehr Leben.


Cicely Saunders

Honorar

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie rechne ich meine Leistung nicht mit den Krankenkassen ab.

Das Honorar ist von Ihnen direkt in der jeweiligen Sitzung bar zu begleichen.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, sagen Sie diesen bitte mindestens

24 Stunden zuvor ab, da ich Ihnen das vereinbarte Honorar ansonsten in Rechnung stellen muss.

 

Ich berechne Ihnen für:

 

Psychotherapie

* 50 €   pro Sitzung (50 Minuten) bei einer Einzeltherapie

* 75 €   pro Sitzung (50 Minuten) bei mehreren Personen

 

Atemtraining
* 75 €   für 3 Sitzungen á 30 Minuten       

 

Kostenerstattung 

Sind Sie Privatpatient oder haben Sie eine private Zusatzversicherung so besteht evtl. die Möglichkeit, dass die Kosten Ihrer Behandlung übernommen werden. Setzen Sie sich bitte diesbzgl. im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse bzw. Versicherung in Verbindung.

 

Kassenpatienten

Die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Therapie bei einem Psychotherapeuten nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) nicht.

Da es flächendeckend jedoch eine große Unterversorgung mit kassenärztlich zugelassenen Therapeuten gibt, führt dies für Ratsuchende oft zu erheblichen Wartezeiten (derzeit ca. 6-8 Monate).

In akuten Belastungssituationen ist das einem Patienten nicht zuzumuten. Die Krankenkassen sind jedoch verpflichtet, ihren Versicherten zeitnah einen Vertragsbehandler zur Verfügung zu stellen.

Wartezeiten von mehr als 6 Wochen gelten in der Regel als nicht zumutbar.

Sie haben demnach die Möglichkeit, evtl. auch eine Psychotherapie bei einem nicht kassenärztlich zugelassenen Therapeuten erstattet zu bekommen, wenn Sie Ihrer Krankenkasse nachweisen können, dass Ihre Versuche, bei Therapeuten mit Kassenzulassung kurzfristig einen Therapieplatz zu bekommen, fehlgeschlagen sind. Informieren Sie sich bitte hierzu bei Ihrem Arzt oder ihrer Krankenkasse.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie-Dlugos